Hauptseite

 

Hier geht es um Seekarten.

Selbsterstellte, freie Seekarten zur Nutzung mit dem Android-Handy (App: „Marine Navigator“).

WasserTiefenangaben sollen ein wichtiges Element der hier veröffentlichten Karten sein.

Woher kommen die TiefenAngaben? – selber messen.

Womit messen? – mit Handy, App: BTEcholot und Echolot-Hardware-Zusatz.

Wie die Karte erstellen? – mit Software „smrender“

 

 


© OpenStreetMap contributors

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.